goliathServer
Übersicht
How-To / Anleitungen
Anwendung
Symbole & Icons
FAQ
Website / Frontend 
Administration / Backend
Templating / Schablonen erstellen 
Formulare 
Browser 
Verschiedenes 
SEO 
Update von goliath3 auf goliath4 
SSL 

Administration / Backend

allgemeine Fragen zur Administration


Zugangsdaten verloren/vergessen

Sollten Sie ihre Zugangsdaten verlegt bzw. vergessen haben, können Sie sich telefonisch an uns wenden.
Sie erreichen uns unter der Rufnummer +49 (0) 541 911 89-0

Gegen eine Aufwandspauschale von 20 € senden wir Ihnen dann Ihre Zugangsdaten sicher und schnell per Post zu. Eine Zusendung der Daten auf elektronischem Weg ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

Tipp: Bewahren Sie Ihre Zugangsdaten nach Möglichkeit an einem sicheren Ort auf, den Sie leicht wiederfinden und zu dem nur Sie Zugang haben. Sie sollten Ihre Zugangsdaten nach Möglichkeit nicht auf elektronischen Datenträgern (Festplatten, USB-Sticks etc.) speichern oder an Dritte weitergeben, um Datenmissbrauch und Datenverlust vorzubeugen.

Fragezeichen oder unlesbare Buchstaben im Menu

Die Antwort ist leider sehr technisch: goliathServer kann mit verschiedene Zeichencodierungen betrieben werden. Die altherkömmliche Art und Weise "iso-8859-1" auf älteren Servern mit PHP4 und die moderne, da internationaler, Methode als "utf-8" mit PHP5. Fragezeichen oder unlesbare Buchstaben im Menu treten dann auf, wenn die goliathServer Instanz nicht mit der für den Webserver notwenigen Zeichencodierung konfiguriert ist. Bitte prüfen Sie unter Moduleinstellungen die Option "durchgehend UTF-8". Wenn notwenig bitte ändern und speichern. Nach erneutem "Reload" der Seite, wird das Menu korrekt angezeigt.
Achtung: Diese Maßnahme kann auch Auswirkung auf die Darstellung Ihrer Website haben. So dass dort ggfs. nun Fragezeichen oder unlesbare Zeichen dargestellt werden. Stellen Sie die richtige Zeichencodierung bitte unter "Website-Einstellungen" ein. Wenn Sie den metatags-Tag beim Erstellen der Seitenschablonen verwendet haben, wird automatische die geändete Zeichencodierung verwendet.

Inhalte werden in falschen Feldern angezeigt.

Bitte prüfen Sie die Zuweisung der Freifeld-Definitionen in der Konfigurationsdatei.
Hier liegt vielleicht nur eine fehlerhafte Zuweisung vor.
Wenn das Template Informationen zur Administrationen enthällt sollten auch diese Angaben überprüft werden.

In der Vorschaubearbeitung sind die Bleistift-Symbole nicht an der richtigen Stelle

Während des Templatings hat der Administrator die Möglichkeit die Position der Bleistift-Symbole zu bestimmen. Wenden Sie sich an den Administrator.

Nach Speicherung der Systemeinstellungen wird nur noch eine weiße Seite angezeigt.

Bitte prüfen Sie per FTP, ob die Schreiblese-Rechte der htaccess korrekt sind und modifizieren Sie diese gegebenenfalls.

Media-Verwaltung: Ein User sieht die privaten Verzeichnisse anderer User.

Bitte prüfen Sie die Rechte-Zuweisung. "Superuser" dürfen alle Verzeichnisse einsehen.

Admin: Wechsel von Preview zu Live erzeugt einen weißen Blank-Screen

Bitte prüfen Sie die Live-Datenbank. Ihr User ist dort nicht verfügbar. Bitte aktualisieren Sie die Datenbank entsprechend.


© 2003-2024 by cybob communication GmbH • All rights reserved • goliathserver.com ist ein Service der cybob communication GmbH | NutzungsbedingungenDatenschutzImpressum